Wurbelfitz der Wundersame / Whizbang the Wonderful beste Karte auf Hearthstone?

Kleines Eingeständnis meinerseits: ich stehe mit Hearthstone von Blizzard aktuell auf dem Scheideweg. Irgendwie ist nach fast 4 Jahren irgendwie ein wenig die Luft raus, das als allererstes Mal, aber dann gefällt mir auch die neue Wie-ziehen-wir-den-Spielern-das-Geld-aus-der-Tasche Masche von Blizzard nicht wirklich. Irgendwie ist das ein Pay 2 Win (P2W) geworden und ich sah mich auch als Gewohnheitsspieler gewzungen, die letzten Erweiterungen alle vorzubestellen und jeweils 50 Euro dafür springen zu lassen. Grad im Blizzard Account nachgeschaut, über 200 Euro habe ich die letzten 1 1/2 Jahre liegen lassen! Als man dann die Erweiterung „Dr. Bumms Geheimlabor“ ankündigte, war für mich das Fass voll, indem man nun Spielern zwei Vorbesteller Pakete anbot, nämlich eines wie gehabt für 50 Euro und eines für 80 (!!) sogar und dann eben mit der Option, BEIDE für 130 Euro im Vorverkauf zu erwerben. Das war zuviel des Guten und ich habe es diesmal drauf ankommen lassen, ins Hinterfeld zu geraten und das Spiel entnervt am Ende aufzugeben. Doch bei den 3 gratis Packs hat mir Blizzard (absichtlich?) ein Geschenk gemacht und mir seine bisher verrückteste Karte zugeteilt, nämlich Wurbelfitz der Wundersame (auf Englisch Whizbang the Wonderful).

Und ihr habt richtig gesehen, ich habe Wurbelfitz der Wundersame / Whizbang the Wonderful als Goldene Edition bekommen, das bedeutet, alle 18 Decks, die ich nun nach dem Zufallsprinzip spiele, sind alle nun in Gold! Finde ich sehr schön, vielen herzlichen Dank dafür, Blizzard.

Verrückt heisst aber nicht gleich das es die beste Karte in Hearthstone ist, weil hier gehen die Meinungen auseinander. Einig sind sich aber alle, dass es DIE perfekte Einsteiger Karte ist, weil man mit einem Schlag aktuelle Decks mit aktuellen Karten spielen kann und diese erstmal nicht bekommen muss. Auch hier auf hearthpwn.com wird eifrig diskutiert, denn nicht jedes Wurbelflitz Deck ist anscheinend wirklich gut.

Für mich ist das ein wenig der rettende Anker zum Spiel, den dank der Karte habe ich doch wieder Spass am Spiel und ich finde die von Blizzard erstellen Wurbelfitz / Whizbang Kartendecks doch sehr kurzweilig und witzig.

Um auf meine Einleitung zurückzukommen.. ja, eigentlich wollte ich das Spiel bereits löschen und begraben, aber dank der Karte habe ich doch wieder Spass am Spiel gefunden. Wahrscheinlich bis zur nächsten Erweiterung, die uns dann Blizzard wieder für 130 Euro schmackhaft machen möchte 😛 Aber da spiel ich nicht mehr mit, falls das wer von Blizzard hier lesen sollte.